Audi quattro Cup Deutschland
Das Turnier-Highlight im Amateurgolf

Vor fast dreißig Jahren begann die Erfolgsgeschichte des Audi quattro Cup. Mittlerweile darf man von der größten Amateur-Turnierserie im Golfsport sprechen. Etwa 80.000 Golfer werden auch im Jahr 2019 in Zweier-Teams in weltweit ca. 645 Turnieren gegeneinander antreten. Allein in Deutschland liegt die Teilnehmerzahl bei etwa 12.000 Golfern jährlich.

Wer mit seinem Spielpartner beim „Vierer mit Auswahldrive“ den Sieg im Qualifikationsturnier des Audi Partners davonträgt, qualifiziert sich automatisch für eines der beiden Deutschlandfinals.

Ein besonderer Anreiz für die Spieler ist die Chance, sich als Sieger der Deutschlandfinals die begehrten Tickets für die Teilnahme am Audi quattro Cup Weltfinale zu sichern.

Wir wünschen allen Golfern eine erfolgreiche Saison 2019.